SKY-WORK SOLARANLAGEN-REINIGUNG

Die einfachste, schnellste, effizienteste, sauberste und ökologischste Weise zur Reinigung Ihrer Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen erledigt man mittels Drohnen!

Photovoltaik- und thermische Solaranlagen sind der Umwelt exponiert und werden schmutzig. Abgase, Staub, Pollen und Vogelkot zum Beispiel lagern sich auf den Panelen ab. An den Extremitäten können sich, wie bei Dachziegeln oder Gehwegplatten, schnell Moos oder Flechten ansiedeln.

Der Wirkungsgrad lässt sehr schnell nach und es können jährlich bis zu 20% Einbussen entstehen.

Photovoltaik- und thermische Solaranlagen brauchen regelmässige Pflege.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sicherheit geht vor

Oft ist es sehr umständlich auf das Dach zu gelangen und auch die Sicherheit im Umgang mit den Reinigungsgeräten zu gewährleisten

Gerüstungen, Hebebühnen, Kletterausrüstungen und anderes Sichermaterial sind erforderlich um die Sicherheit zu gewährleisten. Zudem benötigen die Ausführung dieser Arbeiten oft mehrere Personen. Das wird sehr schnell ein sehr teures und aufwändiges Unterfangen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

​​​​​

Die eingesetzten Produkte

Zur Reinigung Ihrer Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen setzen wir ausschliesslich vom BAFU zertifizierte biologisch abbaubare Produkte ein, welche unschädlich sind für die Umwelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herkömmliche Methoden.png
Reinigung mit Sprühdronen.png
Bio.jpg
Wärmebild-Analyse.png
Truck.jpg
Transportdrohne.jpg
Industriesolardach.png

Herkömmliche Reinigungsmethoden

Grundsätzlich werden Photovoltaik- und thermische Solaranlagen mit Hochdruckreinigern oder Bürsten gereinigt.

Dadurch wird sehr viel Druck auf die Oberfläche ausgeübt, was Micro-Risse und Beschädigungen verursachen kann. Eine beschädigte Zelle beeinträchtigt die ganze Anlage. Meistens werden solche Beschädigungen auch nicht bemerkt, bis zum Zeitpunkt wo ein gröberes Problem festgestellt wird.

​​​​​Photovoltaik- und thermische Solaranlagen brauchen sanfte und regelmässige Pflege

PrecisionFly Unlimited sowie die Sky-Work Gmbh reinigen Ihre Photovoltaik- und thermische Solaranlagen mittels Einsatz von Drohnen.

Bei der eingesetzten Drohne handelt es sich um ein Schweizer Produkt des Herstellers Aero41. Somit entsteht kein direkter Kontakt mit der Oberfläche des Panels. Das Risiko für Menschen wird minimiert und teure Infrastruktur ist nicht notwendig und die Durchlaufzeit einer Reinigung wird mindestens um Faktor 5 reduziert.

Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit sind die logischen Folgerungen.

Die Vorgehensweise

Als erstes wird mit einer Wärmebildkamera-Drohne eine Thermalanalyse erstellt.

Damit kann einfach festgestellt werden, wo es grosse Verschmutzungen gibt und somit können die Reinigungsflüge optimal geplant werden. Mit diesen Aufnahmen können auch Defekte, Schäden oder Modulfehler erkannt werden. Die Behebung solcher Problemstellen kann Ertragsverluste oder sogar Brände verhindern.

Ein weiterer Vorteil der Thermalaufnahmen:

​Mit einer speziellen Anwendung können die Aufnahmen weiter ausgewertet und zum Beispiel Oberflächentemperaturen abgegriffen werden. Dies ermöglicht eine tiefergehende Analyse. Defekte Module können erkannt und Massnahmen umgehend eingeleitet werden.

Vorbereitung der Sprüh-Mission

Die Planung des Sprüh-Einsatzes wird bereits im Vorfeld bequem zu Hause am PC gemacht damit der Reinigung vor Ort umgehend begonnen werden kann.

 

Am Spot

Auf dem Anhänger befinden sich in einem Behälter 200L klares Wasser. Im anderen Behälter wird nach Bedarf das Produkt gemischt. Eine Umwälzpumpe sorgt dafür, dass sich das Gemisch immer in Bewegung befindet. Über einen Schlauch wird das Gemisch in den Behälter der Sprüh-Drohne gefüllt. Unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen geht's los zum Reinigen der Solar- und Photovoltaikanlage.

Kurz mal sehen, wie das funktioniert??

Defekte Panels sofort auswechseln

Es kann durchaus sein, dass bei der Inspektion der Anlage Mängel oder gar defekte Panels festgestellt werden. Diese sollten umgehend ausgewechselt werden, da solche Panels den Wirkungsgrad der gesamten Anlage massiv beeinträchtigen.

Wir können dem Installateur helfen, die Risiken bei der Arbeit zu minimieren und garantieren eine nachthaltige Einsparung von Zeit und Kosten. Mit unseren Transportdrohnen entfällt die Notwendigkeit, einen Kran, oder eine Hebebühne aufzustellen, oder gar einen Helikopter einzusetzen.

Braucht auch Ihre Solar-Anlage eine Reinigung?

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns so rasch als möglich bei Ihnen..

Arrow Down

50%

Kostenein-sparungen

19

Piloten schweizweit

60%

Zeitersparnis zu herkömmlichen Methoden

2

Visionäre